Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Filter»
Timberland

1973 gründete Nathan Swartz in Stratham, New Hampshire die Schuh- und Outdoormarke Marke Timberland. Schon zuvor hatte Swartz eine Schuhfabrik betrieben und in den 1960er Jahren Produktionsmethoden für wasserdichtes Schuhwerk entwickelt. Ab 1973 vertrieb er unter dem Namen Timberland einen wasserdichten Stiefel, dessen Erfolg zur Umbenennung des Unternehmens in The Timberland Company führte.

Das Produktsortiment hat sich seit den 90er Jahren zunächst auf Bekleidung und Accessoires für Damen, Herren und Kinder im Natursportbereich erweitert, später auch auf Kleidung und Schuhe für den Alltagsgebrauch. Trotzdem bleibt Timberlands bekanntestes Produkt der Timberland-Stiefel mit Gummisohle und eingebranntem Logo. Robuste Schnür-Lederstiefel, sportliche Leder-Mokassins und -Bootsschuhe gehören ebenfalls zu den beliebtesten Klassikern.

Timberland Produkte haben sich inzwischen zwar vom reinen Natursportequipment zum Lifestyle-Accessoire entwickelt, werden aber weiterhin strapazierfähig hergestellt.
Der Rapper und Produzent Timbaland wählte seinen Namen als Hommage an die beliebten Stiefel der Marke Timberland.

Aufgrund der Popularität der Marke Timberland werden sehr viele Timberland-Fälschungen angeboten. Dazu gehören natürlich auch Fake-Timberland Stiefel aber auch alle anderen Timberland-Produkte werden als Produktfälschungen insbesondere in betrügerischen Fake-Shops angeboten.

1973 gründete Nathan Swartz in Stratham, New Hampshire die Schuh- und Outdoormarke Marke Timberland. Schon zuvor hatte Swartz eine Schuhfabrik betrieben und in den 1960er Jahren Produktionsmethoden für wasserdichtes Schuhwerk entwickelt. Ab 1973 vertrieb er unter dem Namen Timberland einen wasserdichten Stiefel, dessen Erfolg zur Umbenennung des Unternehmens in The Timberland Company führte.

Das Produktsortiment hat sich seit den 90er Jahren zunächst auf Bekleidung und Accessoires für Damen, Herren und Kinder im Natursportbereich erweitert, später auch auf Kleidung und Schuhe für den Alltagsgebrauch. Trotzdem bleibt Timberlands bekanntestes Produkt der Timberland-Stiefel mit Gummisohle und eingebranntem Logo. Robuste Schnür-Lederstiefel, sportliche Leder-Mokassins und -Bootsschuhe gehören ebenfalls zu den beliebtesten Klassikern.

Timberland Produkte haben sich inzwischen zwar vom reinen Natursportequipment zum Lifestyle-Accessoire entwickelt, werden aber weiterhin strapazierfähig hergestellt.
Der Rapper und Produzent Timbaland wählte seinen Namen als Hommage an die beliebten Stiefel der Marke Timberland.

Aufgrund der Popularität der Marke Timberland werden sehr viele Timberland-Fälschungen angeboten. Dazu gehören natürlich auch Fake-Timberland Stiefel aber auch alle anderen Timberland-Produkte werden als Produktfälschungen insbesondere in betrügerischen Fake-Shops angeboten.