Zum Inhalt springen

Louis Vuitton Taschen Fälschung erkennen

Louis Vuitton Fake Taschen sind aufgrund der Bekanntheit der Marke stark verbreitet. Lernen Sie hier zwischen Original und Fälschung zu unterscheiden.

Kategorie: Schlagwort:

 

Louis Vuitton Taschen Fälschungen

Louis Vuitton Taschen gehört zu den am meisten gefälschten Produkten der Welt. Die meisten Webshop, die Louis Vuitton anbietet sind keine offiziellen Händler. Diese Shops verkaufen meist gebrauchte LVs oder beziehen die Waren aus anderen Quellen. Beachten Sie auch, dass es bei original LV keinen Sale, Schlussverkauf oder andere Angebote gibt. Bei Marktplätzen wie eBay, sollten Sie den Verkäufer und die Auktion besonders genau prüfen. So stellen Sie sicher, dass es sich nicht um ein Louis Vuitton Taschen Fake handelt. Hier ist es wichtig darauf zu achten, dass die Tasche mit der eBay-Garantie angeboten wird und Sie ein Widerrufsrecht haben.

Wenn Sie sicher gehen wollen eine original LV-Taschen zu kaufen, dann besuchen Sie den Online-Shop von Louis Vuitton.

Originalo Kaufempfehlung:
Sehr gute gebrauchte Louis Vuitton Taschen finden Sie in diesen seriösen Shops:

  • Rebelle
  • Der eBay-Händler Buddy & Selly bietet gebrauchte Louis Vuitton Artikel an. Hier ist ihr Einkauf durch die eBay Garantie geschützt und Sie haben außerdem ein Widerrufsrecht (Rückgabe).

Zu den seriösen Anbietern von exclusiven Luxus-Handtaschen gehören unter anderem: Premium Mall

 

 


Anzeige


 

 

Louis Vuitton Taschen – Monogram Canvas

Louis Vuitton Taschen Fälschungen erkennen - Monogram Canvas Detail

Das Mongram-Canvas-Muster wurde bereits im neunzehnten Jahrhundert von Louis Vuitton entwickelt. Eine Louis Vuitton Tasche mit Monogram Canvas wird nicht aus Leder hergestellt. Stattdessen besteht sie aus einem vinylgetränktem Baumwollgewebe, das mit dem Monogramm bedruckt wird. Das Material ist deutlich widerstandsfähiger gegen Verschmutzung und Abrieb als Leder.

Wie bei Louis Vuitton Ledertaschen ist es auch bei Canvas wichtig, sich das Material genau anzusehen, um es von einem Imitat unterscheiden zu können. Wenn Sie noch keine original Louis Vuitton Tasche in der Hand gehalten haben, dann wird es schwerer die Echtheit zu beurteilen. Prüfen Sie daher das Material, dessen Oberfläche und Struktur. Legen Sie einen Fokus auf das Monogramm anhand der folgenden Merkmale:

Erkennungsmerkmale von Fake und Original 

Original

  • Die Oberfläche wirkt eher matt.
  • Die Struktur des Materials verläuft horizontal.
  • Das Material fühlt sich im Neuzustand fest an und wird mit zunehmender Nutzung weicher.
  • Die Farbe des Monograms die Farbe ist eher dezent beige. Dies kann sich mit dem Alter der Tasche verändern.
  • Die Ausrichtung des Monograms ist bei den LV-Taschen mit durchgehender Canvas (z.B. Speedy) ist das LV-Monogram ist auf einer Taschenseite korrekt zu lesen. Auf der anderen Taschenseite steht das Monogram auf dem Kopf.
  • Der Canvas-Rand wird so gut wie immer am Muster (Blüte) abgeschnitten bzw. umgenäht und selten am LV-Schriftzug.

Fake

  • Oberfläche meist glänzend oder reflektierend
  • Struktur des Materials meist sehr grob bzw. sehr fein
  • Material fühlt sich steif an und verändert sich mit der Nutzung kaum
  • Farbe des Monograms die Farbe des Monograms wirkt oft kräftig bis gelb
  • Ausrichtung des Monograms oftmals schräg zur Naht ausgerichtet.
  • Canvas-Rand wird am LV Monogram abgeschnitten 

 

Lederapplikationen, Riemen und Gurte

Louis Vuitton Taschen Fälschungen erkennen - Lederriemen

 


Anzeige


 

Die Kanten der Canvas sowie die Taschenriemen und Taschengurte sind Leder hergestellt. Leder ist unbehandelt sehr empfindlich und verändert das Aussehen mit zunehmender Nutzung. Daher versiegelt Louis Vuitton die Ränder der Lederapplikationen. Achten Sie auf diese Merkmale:

Material

Original

  • Echtes Leder, die Farbe ist ein helles Beige.
  • Durch die Nutzung wie tragen und Sonne verändert sich das Aussehen einer Louis Vuitton Tasche. Das Leder wird dabei dunkler und bekommt eine sogenannte Patina.

Fälschung

  • Entweder Kunstleder oder gefärbtes Leder
  • Wirkt oft künstlich und bekommt keine Patina.

Kantenversiegelung / Riemen

Original

  • Die Naht bzw. Schnittkante wird durch eine dunkelrote Versiegelung geschützt.
  • Man kann trotz der Versiegelung das Leder noch leicht erkennen.

Fälschung

  • Die Versiegelung fehlt teilweise oder wirkt vom Farbton unnatürlich rot.
  • Bei Kunstleder ist die Nahtkante sehr glatt.

Nähte

Original

  • Die Nähte verlaufen immer gerade und in einem gleichmäßigen Abstand zum Leder und dem Canvas.
  • Die Garnenden hängen nicht heraus und sind sauber vernäht.
  • Die Stichweite ist absolut regelmäßig.

Fake

  • Nähte verlaufen ungenau oder schief.
  • Fäden sind unsauber verarbeitet.
  • Etiketten sind krumm eingenäht.

 

Reißverschlüsse, Anhänger und Prägungen

 


Anzeige


 

 

Louis Vuitton Taschen Fälschungen erkennen - Reißverschluss

 

Louis Vuitton Prägung

Original

  • Jede LV-Tasche zeigt eine Prägung/Druck in dieser Form:

®
LOUIS VUITTON
PARIS
made in France

  • Es sind aber auch andere Länder möglich (siehe Data Code).
  • Auch wenn es sich um einen Farbdruck handelt, ist dieser ins Leder eingeprägt und fühlbar.

Fälschung

  • Die Schrift ist unsauber, schief oder ist falsch geschrieben.
  • Die Prägung ist nicht vorhanden.
  • Farbe löst sich oder ist unsauber gedruckt.

 

Reißverschluss

Original

  • „Louis Vuitton“ ist sauber eingraviert und gut lesbar.
  • Ausnahme: Reißverschlüsse ältere Modelle (vor den 90er Jahren) haben keine Markengravur, sondern stammen z.B. von den Zulieferern wie YKK oder Eclair.

Fälschung

  • Oberfläche blättert ab.
  • Das Logo ist unsauber eingraviert oder schlecht lesbar.
  • Die Kanten sind unsauber verarbeitet.

 

Louis Vuitton Date Code/Länder Code

Louis Vuitton Tasche Date Code & Ländercode

Louis Vuitton Taschen (mit Ausnahme von Koffern und Limited Editons) haben keine Seriennummern. Stattdessen sind Datum-Codes (Date Codes) auf dem Typschild im Inneren der Tasche oder direkt auf der Innenverkleidungen bzw. dem Leder angebracht. Dabei beschreibt der Datum-Codes den Herstellungsort und das Herstellungsdatum der Handtasche. Sie dienen nicht dazu die Authentizität zu sichern. Mit Ausnahme von frühen Handtaschen (Anfang der 1980er Jahre und älter), finden Sie den Datum-Codes auf fast allen Louis Vuitton-Handtaschen sowie auf andere Produkten der Luxus-Marke (z. B. Brillen).
Die meisten dieser Codes sind eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen. Davon beschreiben die beiden Buchstaben das Herstellungsland und die Zahlen beschreiben das Produktionsdatum.

 

Format des Datum-Codes nach Herstellungsjahr

 

Jahr Date-Code Format (J=Jahr, W=Woche, M=Monat, L=Herstellungsland) Beispiel
vor 1980 kein Date-Code
1980-1990 3 Zahlen Format: JJM
4 Zahlen > Format: JJMM
2 Buchstaben 3 Zahlen > Format LLJJM
3 Zahlen 2 Buchstaben > Format: JJMLL
2 Buchstaben 4 Zahlen > Format: LLJJMM
4 Zahlen 2 Buchstaben > Format: JJMMLL
827 = Juli 1982
8311= November 1983
AA854= Frankreich, April 1985
869FC= USA, September 1986
TH8705=Frankreich, Mai 1987
8906CA=Spanien, Juni 1989
1990 – 2007 2 Buchstaben 4 Zahlen > Format: LLMJMJ FL1905= Frankreich, Oktober 1995
seit 2007 2 Buchstaben 4 Zahlen > Format: LLWJWJ CR4144= Spanien Woche44 2014

 

Beachten Sie: Auch Louis Vuitton Taschen mit existierendem Datum-Code können gefälscht sein, da die Produktpiraten immer bessere Qualitäten produzieren. Wenn der Code aber fehlt, können Sie davon ausgehen, dass es sich um eine Fälschung handelt.

 

Länder-Codes

Der Ländercode beschreibt den Produktionsstandort des Werks in dem das Louis Vuitton Produkt gefertigt wurde. Aktuell Produziert Louis Vuitton in den Ländern:

  • Frankreich
  • Spanien
  • Italien
  • USA
  • Deutschland
  • Schweiz

Der Ländercode setzt sich immer aus zwei Buchstaben zusammen.

WICHTIG: Beachten Sie, dass das Herstellungsland der Prägung „made in …“ und der übersetzte Ländercode immer identisch sein müssen!

 

Länder-Code nach Herstellungsland

Frankreich: A0, A1, A2, AA, AH, AN, AR, AS, AX, BA, BJ, BU, CT, CV, DR, DU, ET, FL, GR, IT, LW, MB, MS, MI, NO, RA, RE (auf für Italien), RI, SA (auf für Italien), SD (auch für USA), SF, SL, SN, SP, SR, TA, TH, TJ, TN, TR, TS, VI, V.I.
USA: FC, FH, OS, SD (auch für Frankreich), LA, FL
Spanien: CA, CR, GI, LB, LM, LO, LW
Italien: BO, CE, FA, FO, RE, MA, NQ, PL, RC, RO, SA (auch für Frankreich), ST, TD
Schweiz: DI, FA (auch für Italien)
Deutschland: LP, OL

Mehrdeutige Länder-Codes

BA: meistens Frankreich, einzelne Modelle aber auch für Spanien
CA: meistens Spanien, aber bei einigen Vernis aus 1999 auch für Frankreich
FC: USA Taschen aus den 80er Jahren
LA: USA Taschen, wird aber nicht mehr genutzt (erschienen bei Boulogne 30, Montsouris Moyen, Papillon 26, Speedy 30, Pochette Orsay)
SD: für Frankreich (für Taschen vor 1995) danach wurde SD für USA genutzt

 

Länder-Codes nach Modell-Serie

 

Buchstaben A-I

A2 (Frankreich) Mono Canvas, Epi
AA (Frankreich) Mono Canvas, Vernis, Damier Ebene
AH (Frankreich) Empriente, Damier Ebene
AR (Frankreich) Mono Canvas, CB, Damier Canvas, Epi, LV Cup, Suhali
AS (Frankreich) Suhali, Epi, Vernis, Mini Lin
AX (Frankreich) Mono Canvas
BA (Frankreich) Mat Mono, Vernis, CB, Damier Ebene, Mono Canvas, Damier Azur
BJ (Frankreich) Mat Mono, Epi, Vernis
BU (Frankreich) Mono Canvas
CA (Spanien) Mono Canvas, CB, Epi, Mini Mono, Vernis, MC, Damier Canvas, Mat Mono, Damier Azur, Suhali, Glace, Groom
CE (Italien) Vernis, Damier Sauvage
CR (Spanien) Damier Canvas
CT (Frankreich) Mono Canvas, Cerises, Mono Groom, Damier Canvas
CV (Frankreich) Mono Canvas
DR (Frankreich) Vernis, Damier Canvas
DU (Frankreich) Mono Canvas, Mono Mirage, Damier Canvas
ET (Frankreich) Mono Canvas
FC (USA) Mono Canvas
FA (Schweiz, Italien) Monte Carlo Loafer, Damier Azur Ballerinas
FH (USA) Mono Canvas
FL (Frankreich, USA) Mono Canvas, MC, Damier Canvas, Mono Denim, Epi, Vernis, Damier Azur Canvas
FO (Italien) Damier Lune,Paris
GI (Spanien) Mono Canvas, Damier Ebene

Buchstaben I – P

IT (Frankreich) Epi
JA (Frankreich) Patent sandal
LA (USA) Monogram
LM (Spanien) Mat Mono, Vernis, Damier Canvas, Suhali
LW (Spanien) Vernis
MA (Italien) Balmoral Heels
MB (Frankreich) Mono Canvas, Damier Canvas, Damier Azur, Mono Charms, Mono Motard, Idylle
MI (Frankreich) Mono Canvas, Mini Mono, Vernis, Mat Mono, Damier Canvas, Epi, Damier
Azur, Mono Dentelle, MC, Damier Centenaire, Mono Perfo, Cerises
MS (Frankreich)
PL (Italien) Motard Minaudiere

Buchstaben Q – Z

RA (Frankreich) Mono Canvas, Damier Canvas
RC (Italien) Mono Denim, Nimbus
RI (Frankreich) Vernis, Tobago
SA (Italien & Frankreich) Mono Canvas, Damier Azur
SD (USA & Frankreich) Mono Canvas, MC, Damier Canvas, Damier Azur
SF (Frankreich) Mono Canvas, Damier Ebene Canvas
SL (Frankreich) Mono Canvas, MC
SN (Frankreich) MC Wish Bracelet, Mini Mono Wish Bracelet, Vernis Wish Bracelet
SP (Frankreich) Mono Canvas, Mini Mono, Damier Canvas, Epi, Mono Denim, MC, Cerises, Damier Azur, Mono Perfo, Mirage, Mini Lin
SR (Frankreich) Mono Canvas, Mini Mono, MC, Mono Satin, Epi, Vernis
TA (Frankreich) Mono Canvas
TH (Frankreich) CB, MC, Vernis, Mat Mono, Suhali, Damier Canvas, Mono Canvas, Damier Azur, Mono Mini, Epi, Mono Leopard
TJ (Frankreich) Mono Canvas, Damier Canvas
TN (Frankreich) Mahina
TS (Frankreich) Vernis, Epi
TR (Frankreich) Vernis, Monogram Canvas
VI (Frankreich) Mono Canvas, Mini Mono, Vernis, Damier Canvas, Epi, Mono Denim, MC, Damier Azur

(Quelle: http://forum.purseblog.com)






Video zu Louis Vuitton Taschen Fälschungen

Ein interessantes Video, in dem erklärt wird, wie man eine Fake Louis Vuitton von einer Original Louis Vuitton Monogram Handtasche unterscheidet.

 

Informationen zu unseriöse Louis Vuitton Shops finden Sie auf unserer Seite: Louis Vuitton Fake-Shop Blackliste

 


Rechtliche Hinweise
Orignalo.de ist für Sie komplett kostenlos. Das ist uns wichtig, denn wir wollen so viele Menschen wie möglich über Fälschungen aufklären. Trotzdem müssen wir auch Geld verdienen, um beispielsweise unsere Redakteure oder Server zu bezahlen. Dafür veröffentlichen wir z.B. Werbung, Gastbeiträge oder setzten sog. Affiliate Links. Auf dieser Seite haben wir insbesondere im Bereich "Originalo Kaufempfehlung" sogenannten Affiliate Links zu vertrauenswürdigen Online-Shops gesetzt. Andere Werbefinanzierte Links werden durch ein "*" gekennzeichnet. Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

Die veröffentlichten Informationen können sich ändern oder Fehler enthalten. Originalo.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Bei Hinweisen auf Fehler kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.  


 

 


Anzeige


 

de_DEDeutsch