Gucci Taschen

Gucci Taschen sind Kultobjekte, egal ob es sich um Abendtaschen, Umhängetaschen oder Tragetaschen handelt. Anhand von Echtheitsmerkmalen erfahren Sie hier, wie Sie ein Original von einem Fake unterscheiden können.

Kategorie:
Marke: Gucci

 

Gucci Taschen sicher online kaufen

Gucci praktiziert eine sehr restriktive Vertriebspolitik. Daher kann man Gucci Taschen entweder in einer Gucci Boutique, über den original Gucci Online-Shop und einige wenige andere Online-Shops kaufen. Seien Sie daher bei Online-Shops die Gucci Taschen anbieten misstrauisch und prüfen Sie genau, ob es sich eventuell um einen betrügerischen Webshop, einen sog. Fake-Shop handelt.

 

Gucci und Fakes

Die Makre Gucci gehört zu den bekanntesten Luxus-Labels der Welt. Handwerkskunst, Eleganz und weltweite Bekanntheit prägen das Bild der geschichtsträchtigen Firma. Dieser Erfolg und das Image sind auch der Grund dafür, dass alle Gucci-Taschen massiv von Produktfälschern und Betrügern kopiert als Fakes verkauft werden.

 

Originalo Kaufempfehlung:
Zu den seriösen Anbietern von exclusiven Gucci Taschen gehören:

Dieser Shop bieten eine gute Auswahl an original Gucci Taschen zu fairen Preisen.

Auf eBay bietet der Händler Vite Envogue gebrauchte original Gucci Taschen an. Ihr Einkauf ist hier durch die eBay Garantie geschützt und Sie haben außerdem ein Widerrufsrecht (Rückgabe).

 

Gucci Materialien und Verarbeitung

Original Gucci Taschen GG Logo auf Canvas und Leder
Authentische Gucci Handtaschen werden aus hochwertigen Materialien fachgerecht hergestellt. Wenn Sie eine Tasche mit dem typischen Gucci “GG” Logo wie z.B. die Jackie O Hobo besitzen, dann achten Sie darauf, dass das “GG” Logo auf dem Canvas immer symmetrisch verläuft und klar gedruckt ist. Bei Ledertaschen ist das Logo immer klar und deutlich sichtbar eingestanzt, aber nie aufgedruckt. Auf Fakes treffen diese Merkmal oft nicht zu.
Die Nähte bei den Taschen sind immer perfekt und gleichmäßig gefertigt. Der Faden wird in einem leichten Winkel genäht, und verläuft also nicht 100% in einer Linie.

Metall Applikationen (Hardware)

Gucci Taschen Metall Oesen, Reißverschluss & Schnallen

Alle Metallteile wie Schnallen, Ketten oder Reißverschlüsse tragen den Gucci-Schriftzug uns sollten sich massiv und schwer anfühlen.
Der Reißverschluss trägt auf der Rückseite den Schriftzug “Gucci” eingeprägt. Aufgrund der perfekten Verarbeitung von echten Taschen sollte sich der Reißverschluss einer original Gucci Tasche immer einfach und ohne hakeln öffnen lassen. Ist das nicht der Fall, handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Fälschung.

Gucci Lederlasche mit Schriftzug Prägung (Heat Stamp)

Echte Gucci Taschen Lasche mit Logo

Alle Taschen werden mit dem Gucci Schriftzug gestempelt (eine Heißprägung). Dieser Schriftzug befindet sich immer im Inneren der Tasche. Neue Taschen haben eine Lasche aus Leder, auf der die Stempelung eingeprägt ist. Wenn die Tasche eine Innentasche besitzt, dann wird die Lederlasche dort angenäht. Bei älteren Taschen ist das Leder mit der Stempelung in das Innenfutter eingestanzt bzw. aufgenäht.
Jede Tasche trägt folgende Prägung:

®
GUCCI
made in Italy

Prüfen Sie beim Logo, dass die Buchstaben absolut symmetrisch sind, also alle Buchstaben exakt die gleiche Höhe haben. Bei dem “U” ist der linke Teil des Buchstabens dicker als der rechte Teil des Buchstabens. Außerdem sind alle Buchstaben mittig unter dem ® angeordnet.
Neue Gucci Modelle haben außerdem ein eingenähtes Stofflabel der ein QR-Code ähnliches Muster trägt.

Gucci Seriennummer / Modell Nummer

Original Gucci Taschen Seriennummer bzw. Modellnummer
Allen neuen Taschen haben auf der Rückseite der Lederlasche (siehe oben) eine Modell-Nummer, der oft auch als Seriennummer beschrieben ist. Der Code besteht aus 10-13 Zahlen die auf zwei Zeilen verteilt sind.
Der Code in der oberen Zeile beschreibt, das jeweilige Taschen-Modell, z.B. 408825 für die Hobo Soho.
Bei Fälschungen ist der Produktions-Code entweder nicht vorhanden, oder teilweise nur dünn aufgedruckt bzw. dünn eingestanzt.

TIPP: Besuchen Sie den Gucci Online-Shop. Dort suchen Sie Ihre Tasche und vergleichen die auf der Webseite angegebene Modell-Nummer mit dem Code in Ihrer Tasche. Ist dieser nicht identisch, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um ein Fake.

Hinweise für ältere Gucci Taschen

Viele ältere Gucci-Taschen wurden bereits Ende der 90er und Anfang der 2000er auch mit einer Modellnummer ausgeliefert. Sie tragen den Code eventuell nicht auf einer extra Lasche, sondern eingestanzt im Tascheninneren (z.B. auf dem Leinen-Material). Außerdem ist bei älteren Taschen der Zahlen-Code der oberen Reihe eventuell durch einen Bindestrich bzw. durch einen Punkt unterbrochen.

Video mit Tipps zu Fake Gucci Taschen (Englisch)

 

  Hinweis: Die veröffentlichten Informationen können sich ändern oder Fehler enthalten. Originalo.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Bei Hinweisen auf Fehler kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.   .

Sie möchten einen Kommentar schreiben?


Gast
Julius
24. Juli 2019

Danke für die Beschreibung!